TYPO3 MULTISHOP
16.09.2019 |  

Ausflug der Gemeinde Trechtingshausen nach Neustadt an der Weinstraße

Unser Foto zeigt die Ausflügler beim gemeinsamen Frühstück

Mit vollbesetztem Bus startete die Gemeinde am sonnigen Freitag, 6.9.2019, zum traditionellen Ausflug der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, des Rentnerringes, der IG Dorfleben, des Dorftreffs sowie der sonstigen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Ortes. Das wie immer streng gehüteste Geheimnis des Planeten, der Zielort des Ausfluges, gab der Busfahrer erst kurz vor der Abfahrt bekannt. Neustadt a.d.W. war in diesem Jahr als Zielort ausgesucht worden. Und der Wettergott war an diesem Tag auch noch ein Trexhaiser. Nach einem opulenten Frühstück, dass Änne und Gerd Sengheiser sowie Ingrid Pohl vorbereitet hatten und auf einem Parkplatz an der Autobahn eingenommen wurde, hatte der Bus gegen die Mittagszeit Neustadt a.d.W. erreicht. Dort schloss sich eine 2-stündige Gästeführung durch die Stadt an. Die Führung, die sehr unterhaltsam war, wurde mit einem Glas Wein, das vor der Touristikinformation eingenommen, beendet. Alle Teilnehmer durften sogar ihr Glas mit nach Hause nehmen.

Viele nahmen anschließend die Gelegenheit wahr und erkundeten Neustadt oder investierten „ihre Zeit zur freien Verfügung“ in den Besuch eines Cafe`s oder eines Eissalons. Am späten Nachmittag trat der Tross die Fahrt zum gemeinsamen Abschlussessen in den Gutsausschank Eckes nach Waldalgesheim-Genheim an. Dort wartete ein großes Buffet, das kaum einen Wunsch offen ließ, auf die hungrigen Mäuler. Gegen 20.00 Uhr kamen alle wieder wohl behalten nach Trexico zurück. Dort ließen es einige nicht nehmen, im Pavillon am Kiosk noch einen Absacker zu sich zu nehmen. Ein rundum gelungener Ausflug, der die Vorfreude auf den im nächsten Jahr stattfindenden noch gesteigert hat, fand sodann sein schönes Ende.